Mittwoch 4. August 2021: Mani Matter Geburi in der Matte, Bern. MatterLive treffen auf Noti Wümié - Chansons vom Feinsten!

                    Bitte Covid-Zertifikat und ID mitbringen

                       Bei richtig miesem Wetter können wir die Veranstaltung nicht durchführen

Das Aktuellste in Kürze:

Der nächste Gig: Mittwoch 4. August, Bern, Kraftwerk Matte, Mattergeburi

Mit dem Gig in Guttannen am 12. Juni sind wir fulminant in die nachcoronale Saison gestartet. Hammer Publikum, vielen Dank euch allen!

Weitere Termine hier!

MatterLive am 1. August 2018, Park im Grünen, Rüschlikon

Publikumszitat (Privatanlass Juni 21):

Ihr wart einmal mehr einfach sensationell! Eure Freude am Spielen, das musikalische Feingefühl und Können, gepaart mit dem richtigen Humor, machen die Lieder von Mani Matter zu einem tollen Erlebnis.Alle Anwesenden, ob jünger oder älter, waren nach eurem Auftritt total begeistert. Nochmals herzlichen Dank an euch Vier!

 

... "überzeugte" ... "begeisterte" - das lesen wir natürlich gern - Danke

Das ist die neue Kulisse des MatterGeburi

Der Platz vor dem Kraftwerk Matte direkt an der Aare ist der perfekte Ort für das Geburtstagskonzert zu Ehren von Mani Matter. Matto Kämpf und MatterLive haben ihn am 4.8.20 erstmals bespielt. Danke ewb!

Von links nach rechts: Nick Perrin, Ueli Schmezer, Michel Poffet, Andi Pupato (hinter dem Baum, sorry, Andi), Monika Beyeler (Dolmetscherin Gebärdensprache)

Grooven mit Knack: Das sind MatterLive mit Andi Pupato (Perkussion) und Knackeboul am Mani Matter Festival 2016: "Däne, wos guet geit"

MatterLive im Stadtkeller Luzern November 2017

"Wenn Berndeutsch auf Latin-Rhythmen trifft und dem Zündhölzli ein Olé folgt, ist Ueli Schmezers MatterLive-Band nicht weit. Im Luzerner Stadtkeller verpassten sie den zeitlosen Matter-Texten ein massgeschneidertes musikalisches Arrangement. Schmezer sorgte dabei für die nötige Prise Politik."

 

... schreibt Zentralplus.ch zu unserem Gig im Stadtkeller Luzern.

https://www.zentralplus.ch/de/news/kultur/5553627/Mani-Matter-zwischen-Flamenco-Riffs-und-No-Billag-Propaganda.htm

... schreibt das Zofinger Tagblatt.

 

 

"Pure Lebensfreude" schreibt die Kritikerin zu unserem Gig in der Braui Hochdorf.

Jetzt erhältlich: das MatterLive LIVE-Album. Und es tönt genau so wie wir auf der Bühne: unglaublich LIVE!!!

 

Jetzt könnt ihr es subito bestellen.

 

 

Hier.

 

Ueli Schmezer, Nick Perrin, Michel Poffet

Das aktuelle Publikumszitat:

"Danke für ein wunderbares konzert auf dem stockhorn. mit einem wahnsinnigen gitarristen, virtuos, unglaublich musikalisch und doch ganz verspielt. mit einem bassisten voller rhythmus, wilder klänge und mit ganz viel herz. und mit einem sänger, der mich überraschte mit seiner reinen stimme, sehr viel groove und dem gefühl fürs publikum. danke für einen herzerwärmenden abend. und danke, dass du sagst was du denkst. das ist so selten geworden ..."

... schreibt der Höfner Anzeiger nach dem Konzert in Pfäffikon SZ v. 8.10.16
... schreibt der Höfner Anzeiger nach dem Konzert in Pfäffikon SZ v. 8.10.16

Das sagt das Publikum zu MatterLive

Das aktuelle Publikumszitat:

"Die drei Musiker sind grossartig.Ich habe Mani Matter oft in Berns Kellern zugehört. Nun bin ich so glücklich, dass seine Lieder in so reicher Form neu zu Leben kommen."

               "Betrachtige übernes Sändwich"

                              "Nünitram"

                                "Alpeflug"